Ab nach 2023!

Für alle, die fit, mobil und komfortabel in die Saison 2023 starten­ wollen, bietet JuCad einen Elektrocaddy im Frühlingsset an.

Der komfortable Elektrocaddy begeistert mit intelligenter Technik 2.0: superleisen Brushless-Motoren, beidseitiger elektronischer Parkbremse, ­Magnetstecker sowie integrierte  Akku-Ladestandsanzeige. Mit seinem superflachen Packmaß (65 x 60 x 10 cm) passt der JuCad drive S 2.0 in fast jeden Kofferraum. Die bedienerfreundliche Drehgriffschaltung und Tempomat sorgen für Fahrspaß auch auf schwerem Gelände. Der ­Lithium-Hochleistungsakku bietet maximale Reichweite – bis zu 45 Loch samt Energie-Rückgewinnung und Ladegerät.

Technologie erklärt

Im JuCad-Frühlingsset inklusive: der Windproof-Golfschirm in schickem Silber. Der schützt mit seiner quadratischen Form nicht nur vor Wind und Regen, sondern dank 99% UV-Schutz/UPF 50+ auch vor Sonne. Außerdem im Package enthalten sind ein wetterfester Griffschutz gegen kalte Hände und ein Scorekarten-Halter in Schwarz, der auch wichtiges Zubehör wie Bälle, Tees und Bleistift griffbereit hält. Für einen sicheren Transport – auch auf Flugreisen – sorgt eine verstärkte Transporttasche mit Rollen und Ausziehgriff. Besser kann die Saison 2023 nicht starten – Vorfreude vorprogrammiert. Erhältlich von 31. März bis 30. April 2023 im teilnehmenden Handel und unter www.jucad.de, solange der Vorrat reicht.

Driver der Champs

Die Vorfreude auf die anstehende Golfsaison ist groß! Mit praktischem Equipment aufs Fairway, um dem Lieblingssport endlich wieder nachzugehen. Sie spielen eine super Golfrunde, doch an Loch 16 ist plötzlich Schluss: Der E-Caddy will nicht mehr. Akku leer. Und das kurz vor dem Ziel! Ärgerlich! Muss aber nicht sein: Mit einem Elektrocaddy „Handmade in Germany“ von Branchenprimus JuCad gibt’s kein Liegenbleiben – dank leistungsstarker Akkus. Denn die kleinen handlichen Powerpacks (nur 1,3 kg!) mit Lithium-Hochleistungsakku und Schnellladegerät passen nicht nur geschützt in jedes JuCad-Golfbag, sondern versprechen auch zuverlässige Power. Bei guten Platzbedingungen und auch in hügeligem Gelände halten die Akkus bei optimalen Bedingungen durch die Energie-Rückgewinnung sogar bis zu 45 Löcher! 45 Löcher! So hilft der TSR dem Golfer, mehr Geschwindigkeit freizusetzen. Jedes der drei Modelle bietet unterschiedliche Leistungsoptionen für eine Vielzahl von Spielern.

Medianachweis: Jucad

Prev
Golfurlaub de luxe in den Andreus Resorts*****

Golfurlaub de luxe in den Andreus Resorts*****

Wer ein Golfresort der Luxusklasse sucht, der ist in Meran gut aufgehoben

Next
Der Griff nach den Sternen

Der Griff nach den Sternen

140 Golfanlagen aus sieben Ländern tragen bereits die Sterne der Internationalen

Das könnte dich auch interessieren
Total
0
Share