Chance durch Image-Wandel

Entertainmentkomplexe wie Topgolf boomen. In Las Vegas eröffnete nun das erste Atomic Golf.

Seit einigen Jahren erfreuen sich Golf-Entertainment-Anlagen wie Topgolf  rasant  steigender Beliebtheit. Das im Jahr 2000 von den Brüdern Steve und Dave Jolliffe gegründete Unternehmen entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zu einem multinationalen Sportunterhaltungskonzern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dallas, Texas, und verfügt über Standorte in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Australien, Deutschland, Mexiko, Thailand und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Expansion in D-A-CH

Anfang 2022 eröffnete in Oberhausen der erste Topgolf-Ableger im deutschsprachigen Raum, der gleichzeitig auch der erste in ganz Kontinentaleuropa war. Mit großem Erfolg, wurden doch nach nur zwei Jahren bereits eine Million Besucher gezählt. „Wir sind komplett überwältigt und freuen uns wie wahnsinnig, dass wir in den letzten zwei Jahren so unglaublich viele coole Gäste empfangen durften“, erklärt Topgolf Oberhausen auf der Homepage.

„Die letzten zwei Jahre waren eine Reise voller unvergesslicher Erlebnisse. Jeder Gast, jedes Lächeln und jeder Jubel hat uns zu diesem unglaublichen Moment geführt.“ In Kürze soll die erste Anlage in Österreich folgen. Südlich von Wien haben rund um die Pyramide Vösendorf bereits die Bauarbeiten begonnen. Auch wenn es vonseiten Topgolf noch keine offizielle Stellungnahme zu dem Projekt gibt, so soll die Eröffnung bereits diesen Herbst erfolgen.

Atomic Golf eröffnet

Während Topgolf als Platzhirsch die Trends vorgibt, erblicken immer wieder auch Alternativprojekte, die an dem Erfolg mitpartizipieren möchten, das Licht der Welt. Drive Shack ist ein solcher Mitbewerber und neuerdings auch Atomic Golf. Mitten am Strip in der Wüstenmetropole Las Vegas eröffnete Flite Golf & Entertainment am 22. März die Anlage, die noch einmal eine neue Dimension darstellt. Der Komplex, der früher als Atomic Range bekannt war, befindet sich neben dem STRAT Hotel, Casino & Tower und erstreckt sich über ein sieben Hektar großes Gelände mit vier Ebenen und umfasst mehr als 100 Abschlagplätze, acht Puttingkojen, sechs Bars und zwei Gastronomiebetriebe. Die Anlage nutzt die patentierte Ball-Tracking-Technologie von Flite Golf, um eine Reihe brandneuer Spiele für alle Altersgruppen und Spielstärken zu präsentieren.

„Atomic Golf ist Flites Vorzeigeobjekt“, sagte John Vollbrecht, CEO und Gründer von Flite Golf & Entertainment anlässlich der Eröffnung. „Unsere Technologie ist unübertroffen und das Gesamterlebnis der Gäste wird eine dringend benötigte Verbesserung der Golfunterhaltung von gestern sein.“ Weitere Anlagen im gleichen Stil wie Atomic Golf befinden sich laut Vollbrecht in verschiedenen Entwicklungsstadien.


Der neue Atomic Golf-Komplex mitten am Strip von Las Vegas.

Entertainment boomt

Der  Wachstumsschub  dieser Anlagen sollte auch eine wichtige Erkenntnis für klassische Golfanlagen sein, die von der „seismischen Verschiebung“ im Golfunterhaltungssektor  lernen können,  wie  Untersuchungen von Syngenta und Ipsos ergeben haben. Die „Golf & Social Media: Golf Entertainment“-Studie zeigt, dass Kunden, die neu im Golfsport sind, Golf-Entertainment-Anlagen  als  „ansprechendere“ und „einladendere“ Erlebnisse  empfinden.  Mark Birchmore, Global Head of Marketing bei Syngenta, sagte bei der Veröffentlichung des Berichts, der 16,1 Millionen Social- Media-Beiträge,  -Shares  und -Kommentare in den USA und im Vereinigten Königreich zwischen 2019 und 2022 analysierte: „Das Aufkommen der Golfunterhaltung war eine der erdbebenstärksten Veränderungen, die wir je erlebt haben. Nach Angaben der National Golf Foundation ist das Spiel abseits des Golfplatzes seit 2017 um 55 % sprunghaft angestiegen und umfasst nun insgesamt 32,9 Millionen Teilnehmer, verglichen mit einem bescheideneren Wachstum von 8 % bei Spielern auf dem grünen Rasen.“

Chance verpasst

Birchmore stellte daher die Frage, ob die klassischen Golfclubs es verpasst haben, neue Kunden zu gewinnen, weil sie etwa nicht das richtige Angebot erstellt haben. „Vor fast einem Jahrzehnt führten wir eine Marktforschung durch, um die Beteiligung junger Menschen zu untersuchen, und fragten: Was würde junge Menschen dazu ermutigen, mit dem Golfsport zu beginnen? Dabei kamen eine Reihe von Anziehungsfaktoren zutage, darunter der Wunsch nach Freizeitkleidung, einem unterhaltsamen, lockeren und sozialen Umfeld, neue Golfspiele und neue Formate, also alles Bereiche, in denen sich Golfunterhaltungsstätten  auszeichnen.“  Die  Untersuchung ergab, dass Ranges und Putting-Anlagen als ansprechender wahrgenommen werden und bei den Kunden ein besseres Image und einen besseren Ruf haben als herkömmliche Golfplätze. Golf-Entertainment-Anlagen  gelten als offen für alle und bieten informelle, inklusive Erlebnisse für Gruppen von Freunden mit Essen und Trinken. Social-Media-Beiträge zeigten außerdem, dass Kunden   Golf-Entertainment- Anlagen einladender und weniger einschüchternd empfanden als Clubs und Golfplätze auf grünem Rasen. Die entspannte Atmosphäre und die fehlende Kleiderordnung machten sie zum idealen Ort, um Golf auszuprobieren.

Image-Wandel

Der neue Bericht ist Teil einer umfassenderen Studie mit dem Titel „Golf & Social Media: The Great Divide“, in der festgestellt wurde, dass es eine klare Trennung zwischen Kunden gibt, die sich als Golfer fühlen (Insider), und denen, die dies nicht tun (Outsider).

„Golf-Entertainment-Anlagen stellen eine enorme Chance dar“, erklärte Birchmore weiter. „Die Schaffung  integrativer,  einladender Erlebnisse, die von Spaß und Ungezwungenheit geprägt sind und online mit viralen Inhalten beworben werden, ist etwas, was Green-Grass-Golfplätze annehmen können. Auf diese Weise könnten auch das Image und der Ruf des Golfsports verbessert werden, was dazu beiträgt, neue Kundengruppen zu gewinnen und zu binden.“

Medianachweis: Atomic Golf / Topgolf, Exceed Photography Group / Atomic Golf

Prev
Scottie in eigener Masters-Liga

Scottie in eigener Masters-Liga

Das US-Masters wurde zur Galavorstellung der Nummer eins der Welt

Next
Spiele, wenn der Apfel blüht

Spiele, wenn der Apfel blüht

Lana in Südtirol hat neben toller Gastronomie und Ambiente auch ein ganz

Das könnte dich auch interessieren
Total
0
Share