Die Uhr für Golf

Die Approach S70 von Garmin soll die Uhr für den perfekten Schlag sein. Das sind die Features des neuen Produkts.

Erstmals in zwei Größen (42mm und 47mm) erhältlich, ist die Approach S70 das erste Modell mit superhellem und leicht ablesbarem 1,2- oder 1,4-Zoll AMOLED Touchdisplay. Die optimierte Kartendarstellung mit hoher Detaildichte und eine verbesserter Menüführung helfen dabei, das Handicap zu verbessern. Und auch abseits des Golfplatzes unterstützt die Approach S70-Serie mit nützlichen smarten Features und Fitness- sowie Gesundheitsfunktionen bei einem aktiven Lebensstil.

Die Funktionen

Umfangreiche Golffunktionen machen die Approach S70 zur idealen Begleitung auf jedem Golfplatz. Denn mit über 43.000 vorinstallierten, vollfarbigen CourseView-Karten von Golfplätzen auf der ganzen Welt können sich Golferinnen und Golfer präzise Informationen zu Hindernissen und deren Entfernung direkt am Handgelenk anzeigen lassen. Durch Scrollen und Zoomen in der Kartenansicht werden komplexe Details und Zielentfernung angezeigt. Dank Multifrequenzempfang ist die Positionsbestimmung besonders exakt – auch in Umgebungen mit schwieriger GPS-Abdeckung. Das sind längst nicht alle Features.

Fit im Alltag

Mit der neuen Approach S70 am Handgelenk können Golferinnen und Golfer auch abseits des Golfplatzes ihren aktiven Lebensstil unterstützen. Direkt nach dem Aufwachen liefert der Morning Report eine Zusammenfassung über Schlaf und Herzfrequenz sowie eine tägliche Trainingsempfehlung und Informationen zum Wetter. Über den Tag hinweg helfen die 24/7-Gesundheitsdaten von Garmin in fast allen Lebensbereichen.

Medianachweis: © Garmin Deutschland

Prev
Hole-in-One

Hole-in-One

Beim Beat the Pro bei den KLM Open gibt es am Ende sogar ein Ass zu bejubeln

Next
Lange eingekocht

Lange eingekocht

Der US-Amerikaner Josh Koch holte sich bei den Continental Long Drive Open

Das könnte dich auch interessieren
Total
0
Share