Lebenselixir Wasser

Mangelnde Flüssigkeitszufuhr kann für unseren Körper fatale Folgen haben.

Der Mensch besteht zu 65 % aus Wasser. Damit alle lebenswichtigen Prozesse funktionieren, muss täglich Flüssigkeit zugeführt werden. Denn – wenn wir zu wenig trinken – können Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche oder ein allgemeines Schwächegefühl die Folge sein. Der Körper kann dann seine Temperatur nicht mehr regulieren und auch keine Mineralstoffe wie etwa Calcium, Natrium oder Magnesium transportieren, die im Wasser enthalten sind. Ärzte empfehlen täglich zwei bis drei Liter Wasser aufzunehmen.

Flüssigkeitsmangel am Golfplatz

Wenn die Temperaturen steigen, ist besonders für Sportler Vorsicht geboten. Vermehrtes Schwitzen sorgt nämlich dafür, dass der Wasserhaushalt im Körper abnimmt. Die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit sinkt um rund 20 Prozent, sollten nur zwei Prozent an Flüssigkeit verloren gehen. Und damit stehen die Aussichten schlecht ein Spiel zu gewinnen, denn Golfer verbringen oft vier bis 5 Stunden am Green. Energy-Drinks sollten eher vermieden werden, Mineralwasser mit Magnesium oder leichte Fruchtsaftschorlen eignen sich da schon besser. Getränke nur mit Zimmertemperatur zu sich nehmen, denn eiskalte Flüssigkeiten bewirken einen Kälteschock und damit mehr Wärme in unserem Körper. Wichtig ist es auch nicht zu warten bis das Durstgefühl eintritt, denn dann ist der Körper zumeist schon dehydriert.

Trinkflaschen einfach mitnehmen

Viele Firmen haben sich der lebensnotwendigen Flüssigkeitszufuhr angenommen und trendiges Zubehör kreiert. Ein Produkt ist uns besonders ins Auge gestochen. Nämlich die intelligente Equa Smart Trinkflasche aus Edelstahl, die mit einer integrierten Leuchtfunktion gesundes Trinkverhalten fördert. Sie errechnet mit der Equa App die empfohlene Wasserzufuhr, misst die Menge der aufgenommenen Flüssigkeit und erinnert regelmäßig daran zu trinken. Das LED-Trackermodul im Boden der Flasche wird per Bluetooth mit der App gekoppelt und überträgt alle wichtigen Daten direkt auf das Smartphone. Auch das Aktivitätslevel – etwa bei Sport – lässt sich anpassen.

Medianachweis: Pixabay, PUMA, Equa-Smart

Prev
Verlorene Identität

Verlorene Identität

Es geht um einen Ex-Fußballer, eine ganze Tour und sonstige (Un-)Wichtigkeiten

Next
Grand Opening GolfCity Köln

Grand Opening GolfCity Köln

Am 26ten Mai präsentierte die ColfCity ihren zweiten 9-Loch-Kurs sowie einen

Das könnte dich auch interessieren
Total
0
Share