Neuer Look in Dublin

Das irische Vorzeige-Resort Portmarnock Hotel and Golf Links hat ein millionenschweres Renovierungsprojekt abgeschlossen.

Portmarnock Golf Links in Irland, ursprünglich 1995 von Deutschlands Golflegende Bernhard Langer entworfen, hat ein mehrere Millionen Euro teures Golfplatzrenovierungsprojekt abgeschlossen, das die Erhöhung der Grüns und Abschläge vom achten Loch beginnend bis hin zum finalen Highlight-Stretch an der Küste umfasste. Die Renovierungsarbeiten – unter der Leitung von Jeff Lynch vom innovativen und aufstrebenden Golfplatzdesign-Unternehmen (re)GOLF – sorgen nun für einen atemberaubenden Back-Nine-Abschnitt, der Postkartenblicke auf den Velvet Strand Beach, die Weite der Irischen See und die berühmte unbewohnte Insel Ireland‘s Eye bietet.

Das irische Vorzeige-Golfresort Portmarnock Golf Links vor den Toren Dublins erstrahlt in neuem Glanz.

Moderne Eleganz

Portmarnocks Geschichte ist untrennbar mit der berühmten Whisky-Dynastie Jameson verbunden – tatsächlich sind viele Generationen der Familie Jameson auf einem Friedhof rechts vom ersten Fairway begraben. Neben dem Golfplatz im „New Look“ können Gäste auch ein kürzlich modernisiertes und preisgekröntes Hotel erleben, das moderne Eleganz mit einer faszinierenden Geschichte verbindet. Das Hotel bietet einen perfekten Ausgangspunkt für alle Golfer, die die große Auswahl an erstklassigen Linksplätzen entlang der Golfküste im Norden Dublins erkunden möchten – darunter Portmarnock Old Course, The Island und Royal Dublin.

Medianachweis: Portmarnok Golf Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
Fundraising-Runde

Fundraising-Runde

Arccos startet eine strategische Fundraising-Runde, angeführt von der PGA TOUR

Next
Promi-Gladiatoren

Promi-Gladiatoren

Novak Djokovic, Gareth Bale & Co gewinnen für Team Monty das Celebrity All Star

Das könnte dich auch interessieren
Total
0
Share