Starke Leistungen

Die beiden Wilson Advisory Staff-Spieler Mathias Weiss und Hurly Long ließen jüngst mit starken Leistungen aufhorchen.

Ein spannendes Finale bei der Horizon Irish Open auf der DP World Tour endete mit einem starken zweiten Platz für Wilson Advisory Staff-Mitglied Hurly Long. Trotz der knappen Niederlage bewies der junge Athlet sein außergewöhnliches Talent und sorgte für Aufsehen. Hurly Long führte das Turnier im irischen Straffan über weite Strecken an und lieferte eine erstklassige Leistung ab. Am Finaltag musste er an den Bahnen 13 und 14 jeweils ein Bogey hinnehmen, doch seine Entschlossenheit und sein Können beeindruckten die Zuschauer im The K Club. Ein Birdie an der 18 sicherte Long letztlich den verdienten alleinigen zweiten Platz.

Hurly Long aus Deutschland und Mathias Weiss aus Österreich überzeugen.

Österreicher Top

Ein weiterer Wilson Advisory Staff-Spieler sorgte am Wochenende für Jubelstimmung. Der Österreicher Mathias Weiss triumphierte im spanischen Real Club de Golf La Coruna bei der International Spanish U18 Championship. Mit einer 67 (-5) am ersten Turniertag legte Weiss den Grundstein für seinen Erfolg. 

Am Ende fuhr er ein Turnierergebnis von -3 ein und hielt den Schweizer Ben Steinmann um einen Schlag auf Distanz. Kein Wunder: Seit mehr als 100 Jahren entwirft, produziert und vertreibt Wilson Golf Premium- und Freizeit-Golfausrüstung in der ganzen Welt.

Medianachweis: zVg/Getty Images

Prev
Qualität verbindet

Qualität verbindet

Auf den 16 Leading Golf Courses in Österreich bekommen Golfer das Beste

Next
Zurück in den Sommer

Zurück in den Sommer

Das Bahia del Duque lädt zum paradiesischen Golfurlaub, der so gut wie alles zu

Das könnte dich auch interessieren
Total
0
Share